Donnerstag, 26. Dezember 2013

Es war ein geiles Jahr und nochmal StegreifFälle am 28.12.13

Wir können auf ein außergewöhnlich erfolgreiches Jahr zurückblicken. Und so wie viele ihre Künstler und Theatergruppen gern ihre Erfolge, Zuschauerzahlen usw. am Ende des Jahres präsentieren um das Einzel- und/oder Gruppenego aufzublasen, so wollen auch wir blasen:

Zu unserem Sommertheater waren rund 1000 Zuschauer da. Allein bei "Die Schöne und das Biest" 500.
Zu allen öffentlichen und gebuchten Kindertheatervorstellungen geschätzt 2.500. Allein 300 bei unserer Weihnachtsgeschichte.
Zum Krippenspiel waren es 450, hinzu kommen noch vereinzelte Auftritte für Erwachsene mit "Eine Rotkäppchenphilosophie" und "StegreifFälle" u.a. am Musikpavillon mit insgesamt geschätzten 500 Zuschauern. Das sind im Jahr 2013 über 5.000 Zuschauer.
Für uns, die ausschließlich Kleinformatiges spielen, ist das grandios!!!
Und davon abgesehen waren wir auch sehr zufrieden mit unserem Sommertheater und nicht zuletzt Krippenspiel. Letzteres wurde uns als das beste bislang bescheinigt.
Die Improversuche mit den Kindervorstellungen im Serifee sind nicht immer geglückt, dafür haben sie uns wertvolle Erfahrungen geliefert.
Und damit ist auch gut mit der Bilanz!

Was wird 2014?
Natürich wieder Sommertheater, ein Krippenspiel und eine selbst erfundene Weihnachtsgeschichte für Kinder. Evt. ein neues SoloComedyStück, ein neues Kinderstück und mindestens eine neue Buchveröffentlichung. Derzeit bin ich an einem Sammelband eigener Märchen dran (ist eigentlich schon fertig geschrieben, muss nur noch lektoriert, gesetzt und gedruckt werden) und ein Erinnerungsbüchlein an meine Fußball- bzw. Torwartzeit in Halle. Titel womöglich: "Der is jut der Kleene!"

Ein Auftritt steht noch an, am 28.12. gibts um 20 Uhr nochmal die "StegreifFälle" in den Cammerspielen.

Bis dahin und darüber hinaus eine wunderschöne Zeit und einen schönen Start ins Jahr 2014!!!!!!!!!!!

Sonntag, 8. Dezember 2013

Das legendäre Krippenspiel kommt

und zwar am Donnerstag, den 12.12. um 20 Uhr im Neuen Schauspiel Leipzig (Lützner Str. 28)
Mit dabei sind die Körnergörlz!
Und hier (hoffentlich funktioniert der auch mal) ein Vorverkaufslink:
http://www.culton.de/catalogsearch/result/?q=Verkorkstes+Krippenspiel&x=0&y=0

Und die Weihnachtsgeschichte mit Zipano und Gerno Knall war bislang wunderbar! Es macht tierisch feetz!