Mittwoch, 25. Februar 2015

da ist so einiges in der Pipeline

Laut Terminkalender gibt es erst am 15.März die nächste Knalltheater-Aufführung (König Drosselbrat um 11 Uhr in der naTo, und Der Floh um 16.30 Uhr im Neuen Schauspiel Leipzig).
Da ensteht womöglich der Eindruck, dass es derzeit geruhsam zugeht.
Nein!
Vieles ist in der Probenphase, wenn auch das meiste davon gar nicht das Knalltheater betrifft.
So erarbeite ich derzeit ein Programm mit Colditzer Bürgern für deren 750 jähriges Stadtjubiläum!
Geplant ist weiterhin eine Regiearbeit in den Cammerspielen (Großstadtschamanen) und ich probe sukzessive für eine Vertretungsrolle in der neuen Varietéshow Klitzeklein-das große Krabbeln.

Und es gibt erste Feedbacks für das Buch "Enten am Himmel"
"... am Anfang denkt man, was ist das für ein Mist, aber nach ner Weile merkt man den tieferen Sinn. Großartig! Bitte mehr davon."

Das hatte was Wohliges!!!!

Und bald ist geht die überarbeitete Homepage online. Das wird Zeit, denn es gibt neue Termine für März.

Freitag, 13. Februar 2015

Das schräge Scheiderlein und Thomas Dohrmann

Nun ist das Jahr schon wieder sechs Wochen alt!

Der Blick auf Sonntag den 15.Februar:
Da gibts um 11 Uhr die Wiederauflage von Das schräge Schneiderlein im Serifee
und dann 16.30 Uhr vorerst letztmalig Eisefuß und Schneemann im Neuen Schauspiel Leipzig.

Nach beiden Vorstellungen wird das nagelneue Gerno-Knall-Buch
Enten am Himmel 
(Preis 8,99 Euro) zum Verkauf angeboten.

Einiges knalltheatrale ist in Bewegung.
Zum Beispiel arbeitet Thomas Dohrmann an einer Aktualisierung der Knalltheater-Homepage. Ich kann ihn allen nur heiß weiterempfehlen, die an ihrer Homepage oder sonstigem PC-Artigen Beratungen oder anderes benötigen. Hier seine Daten:

Thomas Dohrmann
Dipl.-Ing. für Medientechnik

Täubchenweg 5 | 04103 Leipzig
Tel. +49 (0)341-9745223
td@dohrmann.net | www.dohrmann.net